UNTERNEHMEN KONTAKT
 
1
team building  
 
 
NÜTZLICHE INFORMATIONEN
 
  ANGEBOT: Effektive Teamentwicklungs-Workshops während des Aperitifs oder beim Dinner.  
  ZUSATZLEISTUNGEN:

Imbiss vom Feinschmecker-Service;

Raffinierte Bauernkäse, serviert von VINISSIME auf einem Käsetablett oder individuell portioniert;

Elegantes Abendessen im Restaurant.

 

  DIE +Punkte von VINISSIME: Die Moderatoren sind auf internationalem Niveau in Workshop-Techniken für Gruppen versiert und sprechen Deutsch, Englisch oder Spanisch (Portugiesisch (Brasilien), Chinesisch, Japanisch, Polnisch, Russisch und Tschechisch auf Anfrage).  

  format: 1,5 bis 3,5 Stunden, je nach Angebot

  ANZAHL DER TEILNEHMER: Sechs bis maximal 25 pro Moderator. Bei einer größeren Gruppe wird ein zweiter Moderator hinzugezogen.

  ORT: Paris, Räumlichkeiten von ART & VIN, 35 Rue de l'Espérance, 75013 Paris
Paris oder Frankfurt, an einem Ort Ihrer Wahl in Deutschland und Europa.

  Sie ERREICHEN
art & vin :

2 Metrostationen befinden sich ganz in der Nähe: Place d'Italie (M5, M6, M7) , Corvisart (M6), Tolbiac (M7).
Vergniaud: Buslinie 62

Parkmöglichkeiten : 10 Rue Wurtz (5 Gehminuten entfernt.)


  MEHR INFO:
 
 
    
 
  PHILOSOPHIE UND INHALT DES WORKSHOPS
 
Sie haben sich den Wein als Vehikel ausgesucht, um den Teamgeist bei Ihren Mitarbeitern zu fördern. Damit haben Sie sich vor allem für die Geselligkeit entschieden. Wir möchten dafür sorgen, Ihren Workshop so herzlich und authentisch wie möglich zu gestalten: mit gehaltvollem Austausch - interaktiv und zugleich informativ -, aber natürlich auch für Feinschmecker. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des Themas, basierend auf vorhandenen Kenntnissen Ihres Teams über die Welt des Weins und Ihren eigenen Interessen; wir entscheiden gemeinsam aus welchen "Zutaten" Ihr Workshop bestehen soll, um Ihre Ziele zu erreichen. Die fachlichen Inhalte basieren auf einer Einleitung oder einer Rekapitulation der Grundsätze der Verkostung, der Verbindungen zwischen Speisen und Wein, und dem Servieren des Weines. Der Abend ist gespickt mit Anekdoten über den Wein und mit Tipps und Tricks um Fehler zu vermeiden, seine Gäste zu beeindrucken und zu erlernen, wie man Weinsorten blind erkennt. Damit die Teilnehmer einen besseren Bezug zum Wein herstellen können, empfehlen wir, das Herkunftsland des Weines vorher festzulegen.
Aus diversen Gründen können oder möchten manche Menschen keinen Wein, Champagner oder sonstigen Alkohol trinken. Damit diese Teilnehmer sich bei unseren Veranstaltungen nicht ins Abseits gedrängt fühlen, beziehen wir sie zusammen mit den anderen Gästen bei der Entdeckung und Erkennung der Aromen des Weins voll mit ein - ohne alkoholische Verkostung. Zudem können sie sich an Quizfragen zu allgemeinen Kenntnisse über Wein und andere Themen, über die wir gemeinsam entscheiden, sowie an Erkennungsspielen von Getreiden und Hülsenfrüchten in Säcken beteiligen.
 
  THEMEN
Reise durch Frankreich, Italien, Spanien, Osteuropa, die Neue Welt;
Entdeckungsreise regionaler Weingärten in Frankreich: Bordeaux, Burgund, Rhônetal, Languedoc;
Vergleichende Weinproben verschiedener Rebsorten: Chardonnay und Pinot Noir, Sauvignon und Cabernet aus der ganzen Welt, etc.
Weitere Themen auf Anfrage.
 
  ABLAUF
 
1. Jeder Teilnehmer stellt sich mit einem Bezug zum Wein vor (familiärer Hintergrund, Erfahrungen mit Weinkursen, Besuche von Weingärten und Weinmessen, etc.)
 
2. Mit Hilfe einer Landkarte wird eine geografische Übersicht gegeben (Reise durch Frankreich oder durch das Land, eine Region, die Herkunftsbezeichnung).
  
3. Wir erlernen den Ablauf der Weinprobe und erinnern an den Grundwortschatz rund um den Wein.
  
4. Die Grundsätze des Weinanbaus zur Herstellung von perlenden Weinen, Weißwein, Rotwein und Roséwein werden erläutert; daher die Bedeutung der Lage, des Jahrgangs und des Verschnitts.
Jeder Teilnehmer wird gebeten, seine Meinung und Beurteilung von verschiedenen Wein - auch im Zusammenspiel mit den servierten Speisen - abzugeben.
Wenn Sie sich für einen Workshop mit Imbiss entscheiden, wird dieser durchgehend, und in hoher Qualität und ausreichender Quantität, serviert: raffinierte Bauernkäse, feine Wurstwaren aus der Region, auf Anfrage auch Salate und Rohkost, Obst und Desserts.
Spiele zur Erkennung von Aromen, zum Entkorken, dem Umfüllen und Abfüllen des Weins werden angeboten, sowie eine Blindverkostung in schwarzen Gläsern!
Zeit für Fragen und Antworten zwischen jedem Wein ist den ganzen über Abend vorgesehen, um den individuellen Interesse aller Beteiligten gerecht zu werden.